USV St. Georgen - Kampfmannschaft : SV Wals-Grünau 1b

Niederlage gegen den Tabellenführer

Nach zwei Niederlagen in Folge war die Ausgangssituation klar. Ein Sieg gegen den Tabellenführer aus Wals-Grünau musste her.


Ebenbürtiger Start beider Mannschaften

Auf dem Regennassen Untergrund starteten beide Mannschaften, aufgrund der Witterungsbedingungen etwas verhalten. In der 19. Minute war es dann leider geschehen. Durch unstimmigkeiten in der Abwehr nutzte die 1b aus Wals-Grünau die Chance und brachte sich mit 0:1 in Führung. Es war klar zu erkennen das unsere Elf in den anschließenden Minute nicht aufsteckten und alles versuchte um das Spiel wieder an sich zu reißen. Leider passierte in Hälfte eins nichts mehr nennenswertes.


Zweite Hälfte etwas unglücklich

Schon früh in hälfte zwei ging es für die Heimmannschaft nur mehr zu zehnt weiter. Schiedsrichter Karl Siller zeigte Elvis Kahrimanovic nach einem Foulspiel die Gelb-Rote Karte. Nach dieser Aktion versuchten unseren Jungs immer wieder ins Spiel zurückkommen. Auch mit einem Mann weniger konnte gegen den Tabellenführer mitgehalten werden. In den Schlussminuten trat jedoch das zu erwartende ein und der Gegner konnte durch zwei weitere Treffer für den Endstand von 0:3 sorgen.


Fazit:

Eine taktisch sehr disziplinierte Leistung unserer Jungs bis zum Ende des Spiels. Leider waren nach dem Ausschluss nur mehr wnig Chancen vorhanden.


Der USV St. Georgen bedankt sich bei Matchsponsor Notar Mag. Thomas Webersberger

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren & Partner